Das Projekt

Ein Social Media Road Trip, einmal um Europa herum – also Oneway round in 10.000km = Ori10k. Wir, das sind Alex Kahl und Angie Isaak machen uns im August mit dem Honda CR-Z auf den Weg von Hamburg nach Hamburg, immer an Europas Küste entlang.

Warum die Küste? Weil sie die Strecke auf natürliche Weise vorgibt und uns davon abhält, uns in zu vielen “Wunschzielen” wie Paris, London, dem Mont Blanc, Madrid, Berlin oder Rom zu verzetteln.

Entstanden ist die Idee durch die gemeinsame Arbeit an Hondas Crowd Sourcing Filmprojekt “Live Every Litre”, bei dem Alex u.a. als Application Blogger dabei war. Die Idee zu einer Reise entlang Europas Küste trug Alex schon seit einigen Jahren mit sich herum. Aber es fehlten einige Puzzlesteine, um sie wirklich “rund” zu machen und dem Trip ein Ziel zu geben.

An Zielen haben wir uns so einiges vorgenommen:

Die Tagesetappen betragen rund 200km. Damit bleibt genug Zeit für den Besuch von Menschen, Projekten und Organisationen aus den Themenbereichen, die auch der Honda CR-Z repräsentiert: Sport und Umwelt. Ob ein Beachvolleyballturnier oder ein Windpark, eine Fechtschule oder eine Strömungskraftwerk, ein Motorradrennen oder eine Seehundaufzuchtstation. Wir sind für alles zu haben, was uns die Straße bietet.

Was ist daran nun der Social Media Road Trip?

Auf der Reise wollen die beiden Menschen treffen, ihre Geschichten erfahren und diese Geschichten weiter erzählen. Im Blog, auf Facebook, auf Flickr und YouTube. Ach ja und natürlich auf Twitter, denn sogar das Auto wird mit-Twittern und alle paar Kilometer tweeten, wie es ihm so geht :)

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

* Stellt uns auf Facebook Menschen vor, die in der Nähe unserer Route leben und spannende Geschichten erzählen können, Die uns gerne kennen lernen und den CR-Z einmal fahren möchten. Und die uns vielleicht sogar einen Schlafplatz für eine Nacht bieten möchten.
* Schlagt Ziele entlang der Ori10k Route vor, die in keinem Reiseführer stehen: Spannende Umweltprojekte, interessante Sportevents, schöne Landschaften oder einfach spaßige Strecken, die es sich lohnt zu fahren
* Passt auf unser Guerilla Gardening auf! Bei jeder Gelegenheit säen wir unser ECON Logo aus. Wäre toll, wenn Ihr uns ein Foto schickt, wenn unsere Pflänzchen wachsen und gedeihen.

Was habt Ihr davon?

* Ihr werdet ein Teil dieser einmaligen Reise und könnt mit uns den CR-Z fahren
* Wer uns einen Schlafplatz bietet, für den haben wir eine besonders Süße Überraschung: Wir sind nämlich auch als Ritter Sport Botschafter unterwegs. Als Schoko-Ambassador sozusagen :) Lasst Euch überraschen!
* Wir helfen ein klein wenig mit, Euer Projekt, Euren Sport oder Eure Heimatstadt bekannter zu machen

Der Titel “Ori10k

Oneway round in 10000 KM” klingt übrigens nicht zufällig ein bisschen nach “The Long Way Round” und “The Long Way Down” – die beiden Motorrad Abenteuer von Ewan McGregor und Charlie Boorman. Denn Claudio von Planta – der Kameramann, der die beiden Mammutreisen gefilmt hat – hat auch Live Every Litre gedreht und produziert.

Die beiden Fahrer

Alex hat sich 2009 nach einigen Jahren im Marketing einer großen IT-Handelskooperation selbstständig gemacht und realisiert nun in Eigenregie oder eben in Zusammenarbeit mit Unternehmen Projekte, die ihm am Herzen liegen. Er wird sich auf diesem Trip besonders um die sportlichen Ziele kümmern.

Angie steht kurz vor Ihrem Master in Anglistik und betreut die Seiten der International Association of Inter-american Studies als Webmaster. Bevor es ans Thesis schreiben geht, hat sie sich noch einmal 50 Tage Auszeit genommen, um Alex zu unterstützen, Guerilla Gardening zu betreiben und über die Umwelt-Themen der Reise zu berichten.

50 Tage. 10.000km, viele Überraschungen und noch mehr Geschichten. Begleitet uns ein Stück auf unserem “Oneway round”

Unser Motto: Rettet die Welt – sie ist der einzige Planet mit Schokolade!

Eine Antwort auf Das Projekt

  1. I do not even know how I ended up here, but I thought
    this post was great. I don’t know who you are but definitely you’re going to
    a famous blogger if you are not already ;)
    Cheers!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>